Essen in China

nach einer Reise im Oktober 2001

 

Frühstücks-Bufet

Unterschiede in den jeweiligen Hotels
aber immer zum Sattwerden

 

 

Getränke
warm: Kaffee und Tee
kalt: Säfte, nie alles: Orange-, Grapefruit-, Ananas-, Karotten-, Gurken-, Milch

Frühstücksflocken
Müsli, Kornfleks in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen

Brot
Art Milchbrötchen ohne und mit Kümmel/Sesam, Weiß- und Toastbrot

Ei
gekocht, chinesisch, gerührt und nach Wahl mit oder ohne Zubehör (Zwiebel, Tomate, Käse, Wurststückchen) gebraten Eierkuchen mit Schlagsahne

Wurst
2 Sorten in Scheiben, kurze Würstchen, gebratenes Bauchfleisch

 

 

Käse
1 gelbe Sorte

Salate

2-3 Sorten, Nudel-, Kartoffel-, Gemüse-

Kuchen
Blätterteig, Rührkuchen verschieden, ohne/mit Creme

Obst
Auswahl aus der Büchse, Mandarinen, Pfirsiche, Ananas, Litschi, gemischt Melone frisch, Apfel-Birne, Bananenscheiben

Zubehör
Butter, Margarine, Marmelade (Erdbeer-, Pfirsich-, Blaubeere-), Honig

 

 

Mittag- und Abendessen

waren prinzipiell gleich: Stäbchen-Essen am runden Tisch
mit meist gläserner Drehplatte, auf die die Schüsseln und Schalen mit den Gerichten gestellt wurden.

Je nach Gaststätte wurden die Speisen etwas wariiert.
Immer gab es Reis, mal ohne, mal mit Zutaten wie Ei, Rührei, Erbsen, Möhren, Schrimps.
Immer gab es eine Suppe, die so nur sehr wenig gewürzt war, die Würze erhielt sie durch die Reste der vorher aus dem Schüsselchen verzehrten Speisen.
Teilweise wurden den Gerichte-Schüsseln Löffel aus Metall oder Porzelan beigelegt. Manchmal wurden "Vorspeisen" angeboten.

 

 

Was wurde Aufgetragen?
Größe der Stücke: stäbchengerecht

- Salate mit viel gekochten Zwiebeln, Lotos in Scheiben, Bambusstreifen
- in Teig (Schlafrock) gebackene Stücke aus Fleisch, Gemüse oder Obst
- Gemüse/Fleisch-Salate mit gekochten oder bebackenen Erdnüssen angereichert
- Rindfleischscheiben, Bauchfleisch gekocht oder gebraten ohne/mit Kartoffelstückchen
- Kürbis, grüne Bohnen verschiedene Sorten, Weißkohl grob mit Zitronengras
- Aubergine mit süßer Soße, Mangold gekocht, gebratener Seetang, Kartoffelfäden entstärkt.
- Erbsen und Möhren, Torfu mit gewürzsoße, Pilze und halbe Maiskölbchen, Aubergine
- Geflügelstücken mit/ohne Knochen gekocht/gebraten, Art Bratklöschen, Sülze
- Entenstücke eingepackt mit Gewürzen, Ei mit Tomate
- Schweinefleisch süß-sauer in Teig gebacken
- Kalemarie, Schrimps, Krabben
- Milchbrötchen, Toas in Öl gebacken, Dampf- und Glasnudeln
- ganzer Fisch Karpfen, vorgeschnitten zum Schluss

Abschluss: Melone

 



Getränke
- 1 Glas nach Wahl: Bier, Cola, Wasser
- Tee für alle in gewünschter Menge
oft mit Jasmin, Zucker auf Anfrage

 

Spezielles Essen Pekingente

 

Maultaschen

 



Pekingente

mit kleiner Vorspeise
das Fleisch mit knuspriger Haut wurde vom Koch vorher in Stückchen abgetrennt
Hefebrötchen öffnen, in Gewürzsoße getauchtes Entenfleisch einlegen und zuklappen
ca. 15 cm rundes Maultaschen-Teigstück mit in Gewürzsoße getauchtes Entenfleisch füllen und einwickeln.


Maultaschen
Aufpreis 20 DM p.P.

Verschiedene Inhalte wurden durch die Form der Maultasche dem Esser nahegebracht.
Die Maultaschen wurden in eine Gewürzsoße eingetaucht.
Der Teig war leicht gefärbt weiß original, rot, gelb, grau, braun.
Der Teig ist vorgefertigt, wird gefüllt und in die entsprechend notwendige Form gedrückt.

Vorspeise
Rindfleisch eingelegt, Bambus in Scheiben als Deko, eingelegter Fisch, Lotos, Krabbe Melone in Orangensaft


 

Folgende Formen bzw. Inhalte von Maultaschen wurden uns kreiert

 

Meeresfrüchte
- Fisch
- Schrimps
Fleischinhalt
- Huhn mit Lotos
- Huhn mit Chili
- Ente
- Huhn mit Bambus
- Huhn mit Lotos

Aus-dem-Garten-Inhalt
- Erdnuss mit Sesam
- Pilze
- Tomate mit Pilze
- Wallnuss
- Affenpilze mit Huhn
- Gemüse mit Rindfleisch
- Gemüse
- gute Reise
Weitere Formen in der Ausstellung


In die Suppe wurden am Anfang Teigsterne gegeben und am Schluss von der Bedienung in das Schälchen gefüllt.
Die Aenzahl der Sterne bedeuten dann

0 - der Gast kommt wieder
1 - glückliche Reise
2 - doppeltes Glück
3 - langes Leben
4 - glückliche Familie
5 - Reichtum

Getränke
Dazu gab es einen Hirseschnaps in fingerhutgroßen Langstiel-Gläsern
und 3 Glas Bier, Cola oder Wasser
schwarzer Tee für alle.

 

 

Besonderheiten in einigen Gaststätten

Es gibt auch sehr viele Gaststätten in verschiedener Ausstattung.
Mache habe sogar einen Gasbrenner unter einer zentralen Blechschüsel im Tisch, die Suppe kocht.

Individualisten können auch Hundefleisch anfordern.

 


Versorgung der Laufkundschaft

Es gibt sehr viele Klein- und Kleinstküchen, die ihr Kochgerät praktisch auf oder am Bürgersteig im Haus offen stehen haben.
Gegessen wird oft an einfachen Tische im Raum.
Gemüse wird auf dem Bürgersteig in Hockstellung geputzt.
Abgewaschen wird in der Schüssel auf dem Bügergsteig.
Beliebt sind kleine Fleischspieße mit Innereien, die gegrillt werden.
Spezielle Rund-Öfen werden mit Kohle beheizt, wobei ein elektrisches Gebläse die Luft zum Heizen liefert, der Suppen-Topf passt oben in die Ofen-Öffnung .

 

Zurück zur Startseite