LRCS

Long Range Comunikation System (lang Reichweiten Kommunikations System)

Das LRCS wurde entwickelt um Space Marines eine Kommunikation über große Entfernungen oder unter ungünstigen Funkbedingungen zu ermöglichen. Das LRCS besteht aus einen einen Hochleistungs - Endstufe und einer zusätzlichen Antenne. Die Hochleistungs - Endstufe wird von dem Fusionsreaktor des Rückenmoduls gespeist. Die Antenne wird am Rückenmodul befästigt. Bei Space Marines mit Sprungmodulen wird die Antenne abgebunden. Die Antennen sind sehr elastisch und biegsam, damit sie den Träger möglichst wenig behindern. Deshalb wird aus Gründen der Tarnung nicht empfohlen Gegenstände (z. B. Wimpel) an der Antenne zu befestigen. Durch die flexible Antenne bewegt sich der Gegenstand ständig, und ist somit sehr auffällig.

 

   

Space Marine mit LRCS

 

Space Marine mit Sprungmodul und LRCS

 

 

main